Aufgabe:14.2 Kollektive Erzählung

Aus IFM
Version vom 30. Januar 2017, 10:26 Uhr von Pi (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „== Kursbuch-Link == [https://ifm.hfbk.net/kursbuch/lektion14/kollektive_erzaehlung.html https://ifm.hfbk.net/kursbuch/lektion14/kollektive_erzaehlung.html] ==…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kursbuch-Link

https://ifm.hfbk.net/kursbuch/lektion14/kollektive_erzaehlung.html

Remixen und Weiterzählen – Utopie oder Überforderung?

Viele Filme, TV-Serien und auch Bücher werden von Transmediaanwendungen begleitet, die es den Zuschauern erlauben, tiefer in die Erzählwelt einzutauchen und diese (bis zu einem gewissen Grad) mitzugestalten. Entspricht das immer den Zuschauerbedürfnissen, oder gibt es auch den Wunsch nach passivem Fallenlassen und Gelenktwerden? Wie empfinden Sie das aus eigener Medienerfahrung?