Kapitel 2.1 Kunst als Erzähler – Erzählfreiheit

In diesem Kapitel untersuchen wir, wie das in Lektion 1 vorgestellte Medienkunstwerk „Angels in Chains“ von Susanne Weirich in die Filmerzählung von Art Girls eingebettet wurde und wie es auf die Filmerzählung ausstrahlt. Diese Wirkung, die als „Affizierung“ bezeichnet wird, erläutert die Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Michaela Ott (HFBK Hamburg).


Affektionsbilder in Philosophie und Film

https://ifm.hfbk.net/mediawiki/index.php/Affektionsbilder_in_Philosophie_und_Film

Prof. Dr. Michaela Ott: Experimentelle Filmästhetik

Text von 2012 über experimentelle Filmästhetik und Affizierung.
http://www.dgae.de/wp-content/uploads/2011/09/Ott_Experimentelle_Filmaesthetik.pdf

Catchfire – Jodie Foster channelt Jenny Holzer

In Catchfire (USA 1990), einem eher unbekannten Film von Dennis Hopper, spielt Jodie Foster eine Konzeptkünstlerin, die mit Medien arbeitet (angelehnt an Jenny Holzer). Sie wird Zeugin eines Mordes und taucht dann unter. Hopper ist der Auftragskiller, der auf sie angesetzt wird. Dass die weibliche Hauptperson eine Konzeptkünstlerin ist, dient vor allem zur Voranbringung einer konventionellen Handlung und zur Vorortung in einem bestimmten Milieu (besserverdienende Creative Class) zu einer bestimmten Zeit (Ende der 80er/Anfang der 90er). Hier ist der Filmtrailer, in der auch Insignien der künstlerischen Tätigkeit zum Einsatz kommen. Sehen Sie Parallelen oder Unterschiede zu „Art Girls“?
https://www.youtube.com/watch?v=TqYyuNBWQQQ

Zusatzmaterial

Vortrag von Prof. Dr. Michaela Ott über experimentelles Arbeiten im Film und Affizierung. Gehalten im Rahmen des Kongresses „Offensiv experimentell“ an der Hochschule für bildende Künste Hamburg (HfbK) im Dezember 2013.

https://www.youtube.com/watch?v=a9UyiQUMLEE

Aufgabe

„Art Girls“ Meet „Angels in Chains“ – und nichts war wie vorher?

In Robert Bramkamps Film begegnen sich zwei Bereiche, die sonst wenig Berührung miteinander haben: Spielfilm und Medienkunst. Welche Gegensätze gibt es, welche Gemeinsamkeiten? Wie verändert sich die eine Kunstform durch die Begegnung mit der anderen?

Hier diskutieren

results matching ""

    No results matching ""